Bloggen Internet und Online Business Soziale Medien

Alles über YouTubers in Deutschland

Hier ist ein bisschen Geschichte von dem, was bei der Entstehung von Youtube.com alles dahinter steckt. Wenig hatten die drei ehemaligen PayPal-Mitarbeiter – Chad Hurley, Jawed Karim und Steve Chen – erwartet, dass Youtube in weniger als einem Jahr nach seiner Gründung, als sie erstmals eine solche Website für die gemeinsame Nutzung von Videos planten, wachsen und berühmt werden würde. Youtube.com war eine sofort einsatzbereite Idee und wurde am 15. Februar 2005 praktisch ohne Werbung als unbekannte neue Website gestartet. Die Website mit allen Funktionen wird wenige Monate später in Betrieb genommen. Die erste Vorschau der Website wurde im Mai 2005 und ihr offizielles Debüt im November desselben Jahres angeboten. Wie bei vielen wegweisenden Projekten in der Vergangenheit fanden die Inkubationstage von Youtube in einer bescheidenen Garage in Kalifornien statt, ähnlich wie die Anfänge des heutigen Eigentümers – Google -, die ihre Reise von einem gemieteten Platz in einem Menlo-Park aus begannen Garage im Jahr 1998.

Die Anfänge von Youtube waren recht bescheiden und die Macher von Youtube machten mehr als einmal eine Krise durch, als die Besucher der Website wuchsen und das Bedürfnis nach besserer Infrastruktur und Technologie unvermeidlich wurde.Ironischerweise war die erste Hilfe, die sie aus der Finanzkrise herausgeholt hatten, die der Risikokapitalfirma Sequoia, die Google in den Anfangsjahren finanziert hatte. Sequoia investierte zunächst 3,5 Millionen US-Dollar in Youtube, den Anteil, den sie wenige Monate später auf 8 Millionen US-Dollar aufstockten, und erkannte das enorme Potenzial, das Youtube.com in der schnell wachsenden Welt des Infotainments in naher Zukunft hat. Eine weitere Entwicklung, die immens dazu beigetragen hatte, Youtube in die vorderste Reihe der Online-Unterhaltungsbranche zu katapultieren, war das neue Softwaretool Flash Player 8 von Macromedia, mit dem die Menschen Youtube-Videos direkt von ihrem Webbrowser aus anzeigen konnten, ohne dies zu müssen Sie können es auf Ihren PC herunterladen und mithilfe von Softwareprogrammen von Drittanbietern wie Windows Media Player oder RealOne Player anzeigen. Tatsächlich wurde nicht nur die Notwendigkeit beseitigt, heruntergeladene Dateien in Tools von Drittanbietern anzuzeigen, sondern es wurde auch eine deutlich verbesserte Videoqualität als beim Vorgänger Flash Player 7 erzielt. Wäre da nicht der neue Flash Player, der Flash Player 8, gewesen Es ist unwahrscheinlich, dass Youtube.com in so kurzer Zeit so schnell gestartet wäre. Nach den neuesten Alexa-Bewertungen ist Youtube.com unter dem Dach von Google die am schnellsten wachsende Video-Website der Welt und die zehntbeliebteste unter allen Websites im Cyberspace. Fast 100 Millionen Videoclips von Youtube werden täglich von den Internetnutzern gesehen und täglich werden rund 65.000 neue Youtube-Videos in die Datenbank aufgenommen. Die Zahl der Internetnutzer, die jeden Monat Youtube besuchen, wird auf etwa 20 Millionen geschätzt. Kein Wunder, dass Youtube.com von Marktexperten nicht als Website, sondern als Phänomen beschrieben wird.