Bloggen Internet und Online Business Soziale Medien

Details zu YouTubers in Deutschland

Youtube ist eine Website zum Teilen von Videos, auf der Nutzer Videos zu jedem Thema hochladen und mit der ganzen Welt teilen können. Einige dieser Videos werden zu Hunderttausenden, ja sogar zu Millionen angesehen, und in der Regel erzielen die Personen, die die Videos bereitstellen, keine Renditen. Wenn ein Link zu einer verwandten Website zu einem beliebten Video hinzugefügt würde, könnte ein enormes Einkommen generiert werden. Hier kommen die Tycoons des virtuellen Eigentums ins Spiel.

Einige Videobetreiber haben die potenzielle Goldmine, die sie geschaffen haben, bereits erkannt. Anhand des Beispiels für den Gitarrenunterricht kann der Eigentümer nach einer Website suchen, auf der ein Kurs angeboten wird, auf dem die Leute lernen, wie man Gitarre spielt, und sich als Partner anmelden. Dann würden sie ihren Partnerlink in das Video einfügen. Jeder, der dann die Gitarrenseite über diesen Affiliate-Link besucht und sich für den Gitarrenkurs anmeldet, verdient dem Videoinhaber eine gesunde Provision.

In Wirklichkeit sind die meisten Videobetreiber froh, wenn sie ihr Video einfach rausbringen und jede Menge Aufrufe erhalten. Sie sind nicht daran interessiert, mit Videos Geld zu verdienen, und sie wissen nicht, dass sie auf einer potenziellen Goldmine sitzen. Aber Tycoons für virtuelles Eigentum kennen sich anders aus.

Diese versierten Internetunternehmer setzen sich mit den Videoeigentümern in Verbindung und bieten ihnen an, einhundert Dollar pro Woche zu zahlen, wenn sie ihrem Video einen Affiliate-Link hinzufügen. Die meisten YouTube-Nutzer werden dazu neigen, ein Angebot zu machen, das aus heiterem Himmel kommt, da es höchstwahrscheinlich eine bedeutende Ergänzung zum Einkommen darstellt, das ihr Tagesjob einbringt.

Einhundert Dollar klingen nach viel Geld, aber wenn das Partnerprogramm 30 Dollar Provision pro Verkauf ausbezahlt, müssen Sie kein Mathematiker sein, um zu sehen, dass sich eine Investition lohnt. Tausende oder sogar Zehntausende von Menschen sehen dann jeden Tag den Affiliate-Link – und sie werden auch gezielt Besucher sein. Das Ergebnis für das virtuelle Eigentum von Tycoon sind möglicherweise Dutzende Verkäufe der Site, für die sie pro Tag werben. Die Leute würden Tausende für Pay-per-Click-Marketing ausgeben, um solche Renditen zu erzielen.