Bloggen Internet und Online Business Soziale Medien

Infos zu YouTubers in Deutschland

Wenn Sie YouTube-Downloads durchführen möchten, können Sie diese in verschiedene Formate konvertieren. Youtube ist eine von Google betriebene Website zum Teilen von Videos. Wenn Sie ein Konto haben, können Sie Videos hochladen und jedem erlauben, sie anzusehen.

Manchmal nutzen Menschen YouTube, um sich auszudrücken und der Welt ihr Talent zu zeigen. Einige Prominente, die wir heute haben, verdanken ihre Beliebtheit YouTube, wo sie Millionen von Zuschauern haben. Je mehr Zuschauer ein Video hat, desto beliebter wird es. Wenn das Video ein einzigartiges Talent zeigt und Stimmen, Anhänger und Zuschauer erhält, besteht eine große Chance, dass der Eigentümer des Videos berühmt wird.

Zum Herunterladen von Videos von YouTube ist ein Downloader erforderlich. Es gibt viele Websites im Internet, die diesen kostenlosen Service anbieten. Die Anweisungen können variieren, bei den meisten müssen Sie jedoch die URL des Videos von YouTube eingeben, das Sie konvertieren möchten.

Wenn Sie die URL nicht kennen, können Sie den Titel des Videos und den Namen des Interpreten eingeben, wenn es sich um ein kommerzielles Musikvideo handelt, und den Namen des Besitzers, wenn es sich um ein anderes Video handelt.

In einigen Fällen, in denen Sie das Video auf Ihrem Computer haben und in ein anderes Format konvertieren möchten, müssen Sie nur diese Datei auf die Site hochladen, die diese Dienste anbietet. In jedem Fall benötigen Sie eine Site, die Konverter-Software anbietet.

Die Videos von YouTube haben ein einzigartiges Format. Nach dem Herunterladen werden die Videos auf Ihrem Computer gespeichert, bevor Sie sie in ein anderes Format konvertieren können.

Wenn diese YouTube-Downloads für die Konvertierung bereit sind, kannst du ein beliebiges Format auswählen, das mit deinem Player kompatibel ist. Sie können sie beispielsweise konvertieren, um sie auf Ihrem iPod, iPhone oder einem anderen Mobiltelefon abzuspielen, das Videos abspielt.

Zu den Formaten, aus denen Sie YouTube-Videos konvertieren können, gehören MP4, FLV, 3GP, AVI, WMV und DivX.

MP4 oder MPEG 4 bietet Video und Audio in DVD-Qualität bei kleiner Dateigröße. Sie können diese Datei auf jedem tragbaren MP4-Player wie Mobiltelefonen, iPod und iPhone abspielen. Die Mobiltelefone müssen mit Technologie ausgestattet sein, um diese MP4-Dateien wiedergeben zu können.

FLV bedeutet Flash Live Video. Dies ist die von YouTube benötigte Videodatei, wenn Sie ein Video auf die Website hochladen möchten. Es gibt Video- und Audio-Player, die FLV-Dateien abspielen.

3GP-Dateien werden von 3G-Mobiltelefonen wiedergegeben. 3GP bedeutet Partnerschaftsprojekt der dritten Generation. Der iPod verfügt über diese Technologie. Die Datei .3GP ist eine vereinfachte Standarddatei von MP4 und wurde für weniger Speicherplatz und geringere Bandbreitenanforderungen entwickelt, damit sie auf Mobiltelefonen abgespielt werden kann.