Bloggen Internet und Online Business Soziale Medien

YouTubers in Deutschland – Was ist zu beachten

Die YouTube-Tipps und Strategien für das Videomarketing in diesem Artikel sollen Ihnen zeigen, wie Sie als Affiliate-Vermarkter mit YouTube Geld verdienen können.

Videomarketing ist die Zukunft des Internets. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, sich an der Spitze dieses Trends zu positionieren, damit Sie von der Begeisterung von YouTube profitieren können:

  1. Anziehungskraft-Marketing auf YouTube – Viele Leute fangen zuerst an, Geld online mit Geschäftschancen zu verdienen.

Diese haben häufig Network-Marketing- und MLM-Vergütungspläne mit einem zweistufigen Partnerprogramm. Zusätzlich zum Kauf eines Produkts bei Ihnen können sich die Leute direkt mit Ihnen zusammenschließen, wenn sie über Ihren Link beitreten. Daher ist Video für diese Methode besonders leistungsfähig, da es sofortiges Vertrauen schafft und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Menschen mit Ihnen Geschäfte machen möchten. Beim Attraktionsmarketing geht es darum, die Menschen dazu zu bringen, Sie zu mögen und Ihnen mehr zu vertrauen, als die Menschen dazu zu bringen, das eigentliche Produkt zu kaufen. Dann bist du im Videomarketing auf YouTube genau richtig.

  1. YouTube-Partner-Bewertungsvideos – Eine coole Möglichkeit, online zusätzliches Geld zu verdienen, besteht darin, Produktbewertungen auf YouTube vorzunehmen und dann über Ihren Partner-Link andere Personen zur Verkaufsseite des betreffenden Produkts umzuleiten.

Diese Partner-Bewertungsvideos funktionieren am besten, wenn Sie das Produkt tatsächlich gekauft und verwendet haben. Auf diese Weise können die Zuschauer erkennen, dass Sie verstehen, wovon Sie sprechen, und somit eher Ihrer Meinung vertrauen und somit einen Kauf tätigen. Wenn Sie über Screencapture-Software wie CamStudio, Camtasia oder Active Presenter verfügen, ist es eine gute Idee, einen Blick in das betreffende Produkt zu werfen oder eine Live-Demonstration des Produkts durchzuführen, wenn es sich um eine Software handelt. Dieser Blick nach innen zeigt den Zuschauern genau, was sie zu erwarten haben, und erhöht die Conversions.

  1. YouTube-Rankingstrategien – Eine weitere leistungsstarke Funktion des Videomarketings auf YouTube besteht darin, Ihre Videos auf der Startseite von Google nach sehr wettbewerbsfähigen Begriffen zu ordnen. Videos sind oft einfacher zu bewerten als typische Blog-Posts und -Artikel und bieten somit eine einfachere Möglichkeit, Zugriffe auf Ihre Angebote zu erhalten.

Der Trick, um YouTube-Videos bei Google zu bewerten, besteht darin, Ihre Inhalte in Form von Likes, Artikeln, Ansichten und Freigaben in soziale Interaktion zu versetzen. Versuchen Sie auch, Ihr Video in so viele Blog-Posts und Web 2.0-Seiten wie möglich einzubetten, da dies auch bei der Suchmaschinenoptimierung von YouTube hilfreich zu sein scheint.

Hoffentlich haben die Videomarketing-Tipps auf dieser Seite einige coole Ideen, wie Sie mit YouTube online Geld verdienen können.