Bloggen Internet und Online Business Soziale Medien

YouTubers in Deutschland – wesentliche Aspekte

Warum ist das Erstellen von Videos eine effektive Möglichkeit, um Ihr Unternehmen und / oder Ihr Produkt zu vermarkten? Da täglich Hunderte von Videos auf YouTube hochgeladen werden, ist es nicht verwunderlich, dass auch Tausende von Videos täglich angesehen werden. Viele Zuschauer sehen YouTube als Hauptquelle für Informationen, Nachrichten und Unterhaltung.

Für diejenigen, die mit Internet-Marketing noch nicht vertraut sind oder es noch nicht kennen, ist YouTube eine beliebte Video-Website, über die JEDER Videos für die Öffentlichkeit hochladen kann. Obwohl es in jeder Kategorie Videos mit praktisch unbegrenzten Themen gibt, gibt es bestimmte “Tricks des Handels”, die hilfreich sein können, wenn Sie YouTube für die Vermarktung Ihres Unternehmens oder Produkts verwenden möchten.

Der Hauptpunkt beim Hochladen Ihrer Videos besteht darin, dass die Nutzer sie anzeigen. Egal, ob Sie informieren, aufklären oder anregen möchten, Ihre Nachricht wird nicht zugestellt, wenn niemand Ihr Video ansieht. Wie können Sie also die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Ihr Video auf Seite eins, zwei oder drei auf YouTube erscheint?

Bevor wir uns mit YouTube befassen, sollten Sie einige Dinge beachten, wenn Sie Videos vermarkten möchten. Zunächst dauert es einige Wochen, bis du auf YouTube präsent bist. Erwarten Sie keine Verkäufe, nachdem Sie ein Video in einer Woche hochgeladen haben. Das Erstellen von Videos ist auch eine andere Möglichkeit, Ihre Zuschauer auf Sie aufmerksam zu machen, bevor sie das Telefon abheben, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie mit Ihren Zuschauern in Kontakt treten, wenn sie Sie und / oder Ihre Nachricht mögen.

Zuschauer sehen sich Ihre Videos oder Kanäle gerne viele Male an, bevor sie sich überhaupt mit Ihnen in Verbindung setzen. Es ist also eine gute Idee, 10 oder mehr Videos in Ihrem Arsenal zu haben. Je mehr Videos Sie haben, desto besser sind Ihre Chancen, dass jemand sie ansieht.

Da ein potenzieller Kunde möglicherweise zwei Wochen auf Ihre Kontaktaufnahme wartet, werden Ihre Videos weiterhin beim Surfen angezeigt, wenn er es ernst meint und YouTube täglich ansieht. Wenn sie viele Videos von einer Person sehen, weckt dies im Allgemeinen ihre Neugier und sie sehen Ihre Videos oder Ihren Kanal. Wenn du mehrere Videos hast, kannst du deine Präsenz auf YouTube verbessern.

Nun zurück zu YouTube. Vor dem Kauf von YouTube durch Google basierten die Video-Rankings auf der Anzahl der Aufrufe. Je mehr Aufrufe Sie auf Ihrem Video hatten, desto höher ist der Prozentsatz, den Sie an diesem Video auf den oberen Seiten von YouTube hatten.

Als Reaktion darauf haben einige Unternehmer ihre Chancen auf Seite eins erhöht, indem sie Ansichten von Anbietern gekauft haben. Manchmal waren dies echte Zuschauer, aber meistens waren es nur Zahlen, die auf den Videos platziert wurden, um den Eindruck zu erwecken, als würden echte Menschen das Video ansehen. Wenn Sie beispielsweise ein Video sehen, das vor fünf Tagen hochgeladen wurde und 5.000 bis 10.000 Aufrufe aufweist, wurden die Aufrufe höchstwahrscheinlich gekauft.