Bloggen Internet und Online Business Soziale Medien

YouTubers in Deutschland – Zusammenfassung

Obwohl es für jeden Abschnitt von Creators Studio viele verschiedene Statistiken gibt, werden wir den ÜBERSICHT-Teil der YouTube-Kanalstatistik überprüfen. Wenn Sie in Ihrem YouTube Channels Creator Studio auf “Analytics” klicken, wird auf der ersten Seite die Übersicht Ihres YouTube-Kanals angezeigt. Hier können Sie verschiedene Kennzahlen überprüfen, die für Ihren Kanal von Bedeutung sind, z. B .:

Leistung: Hier können Sie Ihre geschätzten Minuten sehen, die Sie auf Ihrem Kanal gesehen haben, mit der Gesamtanzahl der Aufrufe. Diese Analysedaten ändern sich in der Regel täglich, wenn Sie Ihren Bericht täglich anzeigen. Sobald Sie auf das Liniendiagramm klicken, werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre YouTube-Kanalstatistiken in verschiedenen Layoutoptionen wie Mehrliniendiagramm, gestapeltes Flächendiagramm, Kreisdiagramm, Balkendiagramm und Karten überprüfen können. Jedes Diagramm hilft Ihnen dabei, Ihre Kanalstatistiken effektiv zu verstehen. Sie erhalten auch die Möglichkeit, Ihre Metrik mit einer anderen mit einem erweiterten Zeitrahmen zu vergleichen, um dies zu überprüfen.

Engagement: Hier können Sie überprüfen, wie Ihr Engagement-Score aussieht. Sie können Ihre Vorlieben, Abneigungen, Kommentare, Freigaben, Ihre Playlist-Videos und Ihre Abonnenten überprüfen. Sie können messen, ob Ihr YouTube-Engagement einen erhöhten Pfad aufweist oder nicht. Wenn Sie auf eine dieser Metriken klicken, erhalten Sie die Option, alle Engagement-Statistiken in einem einzigen Bericht zu vergleichen, d. H. Dem Lebenszeitbericht. Sobald Sie dies getan haben, können Sie verschiedene Diagramme mit dem von Ihnen gewählten Zeitrahmen überprüfen.

Demografie: Sie wissen nie, in welchem ​​Land oder Bundesstaat mehr potenzielle Abonnenten als an Ihrem aktuellen Standort sind. Um dies zu überprüfen, klicken Sie auf Demografie. Wie oben erhalten Sie Diagramme für verschiedene Orte, aus denen Ihre Betrachter generiert haben. Mithilfe der Demografie können Sie Ihren nächsten Videocontent strategisch ausrichten.

Zu den demografischen Merkmalen Ihrer YouTube-Kanäle gehört auch die Erstellung von Geschlechterprofilen. Auf diese Weise können Sie vorhersagen, welches Ihrer Videos mehr männliches Publikum anzieht und umgekehrt.Erkennung: Diese Option leitet Sie letztendlich zu Ihrer Option “Wiedergabeorte” weiter, wo Sie die Seite oder die Site anzeigen können, auf der das Video angezeigt wurde. Auf diese Weise können Sie die Websites überprüfen, auf denen Ihr Video in ihre Websites und Blogs eingebettet ist. Sie erfahren, wie und wo Ihre Videos entdeckt werden.